Übersetzungen): English - Deutsch - Français - Italiano - Русский - العربية

(!) ?Discussion


height=150

LXDE wurde entwickelt, um gut mit Computern am unteren Ende des Leistungsspektrums zusammenzuarbeiten, wie z.B. älteren ressourcenbeschränkten Maschinen, Netbooks der neuen Generation und anderen kleinen Computern.

LXDE in Debian

LXDE ist eine der Arbeitsumgebungsoptionen (Desktop) im DebianDesktopHowTo.

Installation

Ein Minumum der Arbeitsumgebung wird mit:

# apt-get install lxde-core

installiert.

Der Desktop mit allen Elementen:

# apt-get install lxde

Eine komplette Debian LXDE-Desktop-Umgebung (ab Debian 7.0 "Wheezy").:

# apt-get install task-lxde-desktop

LXDE Starten

GDM / KDM / LightDM

Keine zusätzliche Konfiguration für GDM / KDM / LightDM erforderlich: Wähle einfach die Option LXDE im Menü des Anmeldebildschirms.

XDM

Für XDM' muss die Datei {{~/.xsession} in Heimatverzeichnis vorhanden sein. Wenn noch keine vorhanden ist, dann einfach erstellen XDM liest diese Datei als Skript. Weitere Informationen finden Sie in der XDM-Dokumentation. Die letzte Zeile in Ihrer

~/.xsession sollte so ausschauen:

exec startlxde

Damit LXDE mit startx, startet

exec startlxde

in die Datei ~/.xinitrc schreiben.

Eine alternative Möglichkeit, den standardmäßigen Sitzungsmanager systemweit zu ändern, besteht darin, den Link zu aktualisieren, den Debian in /etc/alternatives/ setzt:

# update-alternatives --config x-session-manager

Sie erhalten eine Liste der Optionen. Wählen Sie startlxde', um LXDE als Standard-Sitzungsmanager systemweit auszuwählen.

Tastaturlayout wechseln

Zuerst müssen Sie die notwendigen Tastaturlayouts in die Konfigurationsdatei {/etc/default/keyboard}} einfügen (siehe auch: Keyboard im Debian Wiki).

Hier ist ein Beispiel mit 5 Layouts (Deutsch, US-Englisch, Ukrainisch, Russisch, und Französisch) und <Alt>+<Shift> als Tastenkombination für Layoutänderungen:

# KEYBOARD CONFIGURATION FILE

# Consult the keyboard(5) manual page.

XKBMODEL="pc105"
XKBLAYOUT="de,us,ua,ru,fr"
XKBVARIANT=""
XKBOPTIONS="grp:alt_shift_toggle"

BACKSPACE="guess"

Damit die Änderungen wirksam werden, müssen Sie folgenden Befehl ausführen:

# udevadm trigger --subsystem-match=input --action=change

Danach können Sie dem LXPanel ein "Keyboard Layout Switcher" Applet hinzufügen und es anschließend testen.


CategoryDesktop CategoryDesktopEnvironment